direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr.-Ing. Anne Baier

Lupe

Technische Universität Berlin
Fakultät III
Institut für Lebensmitteltechnologie und -chemie
Fachgebiet Lebensmittelbiotechnologie und -prozesstechnik
Sekr. KL-FG 1
Königin-Luise-Str. 22
14195 Berlin

Tel.: 030 314 71255
Fax:  030 832 7663
E-Mail:

Forschungsprojekt:
AIF-Projekt: Entwicklung eines Hochspannungsimpuls-unterstützten Verfahrens zur Verdrängungsextraktion von Ölen und funktionellen Proteinen aus Ölsaaten am Beispiel Raps

Interessenbereiche:

  • Funktionelle Proteine aus Rapssaat, Kartoffeln und Lupinen
  • Gewinnung funktioneller Proteine aus pflanzlichem Material durch Einsatz nicht-thermischer Verfahren
  • Einfluss neuer Technologien auf die Speicherproteine in Pflanzen und ihre funktionellen Eigenschaften


kurzer Lebenslauf
Jahr
Erfahrung
Institution
seit 2007
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Technische Universität Berlin, Fachgebiet Lebensmittelbiotechnologie und -prozesstechnik
2006-2007
Diplomarbeit:
"Influence of low intensity pulsed electric fields on the activity of Polyphenoloxidase and Peroxidase"
Technische Universität Berlin, Fachgebiet Lebensmittelbiotechnologie und -prozesstechnik
2006-2007
Studentische Mitarbeiterin
Technische Universität Berlin, Fachgebiet Lebensmittelbiotechnologie und -prozesstechnik
2002-2007
Studium der Lebensmitteltechnolgie
Technische Universität Berlin


Veröffentlichungen/Präsentationen:
Posterprästentationen:
A.K. Heckelmann, J.P. Krause & D. Knorr (2008). Recovery of functional rape seed protein by pre-extraction. Training and Career Development (TCD). Novel Q. Berlin, Germany.

A.K. Heckelmann, J.P. Krause, D. Knorr (2008) Recovery of functional rape seed protein. EFFoST First European Food Congress. Ljubljana, Slovenia

A. Balasa, A.K. Heckelmann, H.B. Frandsen, K.E. Andersen, J.C. Sørensen, H. Sørensen, D. Knorr (2009) Pulsed electric fields processing and its potential to induce stress in plant systems, EuroFoodChemXV 2009. Copenhagen, Denmark

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe