direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

Lebensmittelverfahrenstechnik

 

Das Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Lebensmittelverfahrenstechnik findet vom 5. bis 6. März 2018 im Seminaris Campus Hotel Berlin statt

 

 

 

Teilnahmegebühren

Teilnahmegebühren
Mitarbeiter aus
Mitglied1
Nichtmitglied
Industrie
455,00 €
470,00 €
Hochschule / Behörde
255,00 €
270,00 €
Studierende / Doktoranden
(Nachweispflichtig)
155,00 €
170,00 €

1) Persönliche DECHEMA-Mitglieder, GVC/VDI-Mitglieder, EFC/EFCE-Pass-Inhaber

 

Informationen zur Anmeldung folgen in Kürze

 

 

Call for Paper – Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Lebensmittelverfahrenstechnik

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Lebensmittelverfahrenstechnik findet vom 5.-6. März 2018 im Seminaris CampusHotel Berlin statt und wird vom Fachgebiet Lebensmittelbiotechnologie und –prozesstechnik der TU Berlin veranstaltet.

Die Fachgruppe freut sich auf Beiträge aus dem Bereich der Lebensmitteltechnologie und -verfahrenstechnik. Diese können sich auf die Prozesstechnik oder auch auf die Gestaltung von Produkteigenschaften fokussieren. Lebensmittelbiotechnologische Fragenstellungen sind ebenfalls willkommen. Wir freuen uns besonders auch über Beiträge aus der Industrie, insbesondere wenn sie auch zukünftigen Forschungsbedarf adressieren.

Reichen Sie bis zum 3. November 2017 hier Ihren Beitrag ein.

Bitte reichen Sie eine aussagekräftige Zusammenfassung (max. 1 Seite) in elektronischer Form als Ms-Word Dokument (Dateigröße max. 1 MB) ein, verwenden Sie die verfügbare Formatvorlage (DOC, 19,0 KB).

Das Programmkomitee behält sich die Entscheidung über die Akzeptanz der einzelnen Beiträge als Vortrag oder Poster sowie die Ablehnung von inhaltlich unpassenden Beiträgen vor.

Die Kurzfassungen aller akzeptierten und termingerecht eingegangenen Beiträge werden im Tagungsband veröffentlicht.

 

Prof. Dr.-Ing. Heike Karbstein
Vorsitzende der Fachgruppe LVT

und

Prof. Dr.-Ing. habil. Cornelia Rauh
Fachgebietsleiterin Lebensmittelbiotechnologie und –prozesstechnik
Technische Universität Berlin

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. habil. Cornelia Rauh
Lebensmittelbiotechnologie und -prozesstechnik
Königin-Luise-Str. 22
14195 Berlin
Tel 030 314 71250
Fax 030 832 7663

Webseite

Matthias Neumann
DECHEMA e.V.
Forschungsförderung und Tagung

Webseite